Suchmaschinenmarketing - SEM

Suchmaschinenmarketing · SEM

Strategien und Konzepte zur Besuchergenerierungen und Optimierung der Sichtbarkeit Ihrer Webseiten bei Google.

Warum ist Suchmaschinenmarketing für Sie wichtig?

Suchmaschinen kanalisieren Besucher- und Käuferströme und sind der zentrale Verteiler von Informationen und Inhalten im Internet. Entscheidend ist es, besser gefunden zu werden als direkte und indirekte Mitbewerber. Für den Erfolg jedes kommerziellen Internetauftrittes ist Suchmaschinenmarketing daher unbedingt notwendig. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ohne großes Werbebudget zahlt es sich aus.

Wenn Sie googeln, haben Sie in den meisten Fällen ein aktuelles Bedürfnis. Sie möchten etwas kaufen, sich unterhalten lassen oder Sie suchen nach Informationen oder Möglichkeiten ein Problem zu lösen. Genauso geht es Ihrer Zielgruppe. Durch eine gute Sichtbarkeit werden Sie und Ihre Angebote genau in dem Moment gefunden, in dem sie z. B. aktiv nach Produkten und Dienstleistungen suchen. Ein optimaler Zeitpunkt, um durch optimale Platzierung in den Suchergebnissen die Nase vorn zu haben.

Genau dass kann Suchmaschinenmarketing für Sie leisten. Besonders interessant ist, dass Sie gezielt lokal, regional, national und international agieren können. Sie vermeiden Streuverluste, können die notwendigen Ausgaben exakt festlegen und jederzeit optimieren.

Suchmaschinenmarketing ist ein Konjunkturprogramm, um die Sichtbarkeit der eigenen Website bei Google deutlich zu verbessern.


Welche Aufgabe hat das Suchmaschinenmarketing (SEM)

Google ist heute ein ständiger Begleiter und eine Erleichterung im Alltag. Nur wer optimal aufbereitete und hochwertige Inhalte bietet, wird bei Suchanfragen gut gefunden. Aber nur gefunden werden ist nicht ausreichend. Entscheidend ist, ob man auf der ersten Suchergebnisseite ( SERP) aufgeführt wird, denn nur in 2 % der Fälle klicken die Suchmaschinennutzer weiter auf die zweite Seite der Suchergebnisse. Platzierungen auf den hinteren Seiten sind so gut wie wertlos, da sie von den Suchenden schlichtweg nicht wahrgenommen werden. Eine bessere Positionierung der eigenen Webseiten gegenüber den Seiten der Wettbewerber soll das Suchmaschinenmarketing ermöglichen.

Suchmaschinenmarketing umfasst die Tätigkeiten und Maßnahmen, die dazu führen, dass Ihre Webseiten eine gute Sichtbarkeit in den Suchergebnissen bei Google erreichen. Dabei geht es um die Optimierung der technischen und inhaltlichen Website-Komponenten. Die dafür notwendigen Strategien beziehen sich auf die Kombination von bezahlter Suche durch Suchmaschinenwerbung (SEA) und der organischen Suchmaschinenoptimierung (SEO). Falls Sie sich noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt haben, möchte ich zunächst ein paar der wichtigen Begriffe erläutern:

Was sind organische Suchergebnisse?
So werden die Suchergebnisse bezeichnet, die nicht durch gezielte Werbeschaltungen beeinflusst werden können. Für jede Suchanfrage gibt es sehr viele Webseiten mit potenziell dazu passenden Informationen. Google filtert über Suchalgorithmen aus allen indexierten Seiten die relevantesten und nützlichsten Ergebnisse heraus und präsentiert diese entsprechend sortiert auf einer Suchergebnisseite (Search Engine Result Page, SERP).

Organische Suchergebnisse sind also die angezeigten Verlinkungen zu Webseiten, welche für den Seiteninhaber unentgeltlich angezeigt werden. In den Standardeinstellungen sind das nur 10 Links. Je besser der Seiteninhalt einer gestellten Suchanfrage entspricht, desto eher wird sie in den Suchergebnissen aufgeführt. Es ist nicht möglich, sich eine Platzierung in den SERPs zu erkaufen. Eine gute Platzierung kann nur durch Optimierungsmaßnahmen (SEO) erreicht werden. Da die Suchenden organische Suchergebnisse bevorzugen lohnt sich der Aufwand.

Suchmaschinenmarketing um im Business-to-Business (B-2-B) Kunden zu gewinnen!

Google ist auch die zentrale Anlaufstelle, wenn Unternehmensentscheider im beruflichen Alltag recherchieren.

Seite 1 bei Google ist Ihre ideale Geschäftsadresse!

Glänzen Sie bei Ihren Kunden mit einem erstseitigen Firmensitz. Eine angesehene Geschäftsadresse auf der ersten Suchergebnisseite bei Google weckt Vertrauen bei Neukunden oder zukünftigen Geschäftspartnern. Die gute Adresse steigert die Bekanntheit Ihres Unternehmens und unterstützt bei der Kundengewinnung.

Sobald ein für Sie relevanter Begriff bei Google gesucht wird, sollte es Ihr Ziel sein, bei den Suchergebnissen möglichst weit oben präsent zu sein. Dass erreichen Sie über die Optimierung der eigenen Webseiten oder durch bezahlte Platzierungen. Ideal ist eine Kombinationen aus mehreren Instrumenten. Erfolg hat man aber nur, wenn man weiß, wann und wie sie eingesetzt und optimiert werden. Es gibt Maßnahmen die direkte und indirekte Kosten erzeugen und welche die sogar Einnahmen generieren können. Entscheidend ist es zu definieren, welche davon in welchem Umfang für Ihre gewünschte Zielsetzung geeignet sind.

  • Direkte Kosten durch bezahlte Werbung · Google Ads
    Sie schalten kostenpflichtige Anzeigen basierend auf einem festen Budget das nicht überschritten wird. Jedes mal wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt kostet es Sie einen bestimmten Betrag.
  • Indirekte Kosten über die Webseitenoptimierung für organische Suchergebnisse · SEO
    Idealerweise sind Ihre Webseiten nicht nur bereits für Google optimal umgesetzt worden, sondern werden auch dauerhaft optimiert.
  • Einnahmen aus Ihren Webseiten generieren · Google AdSense
    Sie können Ihre Webseiten auch monetarisieren, indem Werbeanzeigen Dritter automatisch platziert werden. Sie erzielen Umsatz basierend auf der Anzahl der Nutzer, die die Anzeigen sehen oder mit ihnen interagieren.
Optimale Geschäftsadresse - Seite 1 bei Google

Suchmaschinenmarketing
Bist Du nicht der Erstseiter bei Google,
bist Du der Letzte!

Bei Google optimal gefunden werden

Sichtbarkeit bei Google steigern!

Über effizientes Suchmaschinenmarketing werden Ihre Webseiten und Inhalte möglichst optimal indexiert und grundsätzlich besser gefunden. Ihre Internetseite gewinnt bei Google an Bedeutung. Die Ziele und Auswirkungen unterscheiden sich aber je nach Geschäftsmodell. Hier eine kleine Auswahl an Möglichkeiten:

  • Sie möchten Kunden über Ihr Unternehmen und Ihr Angebot informieren?
    Wenn Sie Ihre Sichtbarkeit bei Google verbessern, erhalten Sie als Ergebnis mehr Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen. Haben potenzielle Neukunden einen Bedarf, den Sie decken können, ergibt sich für Sie die Möglichkeit, Verkaufsabschlüsse zu machen und mehr Umsatz zu generieren.
  • Sie sind auf Besucher angewiesen, wie z. B. Einzelhandel oder Gastronomie?
    Sie können Ihre Zielgruppe konsequent in Ihr Geschäft lenken und die Besucherzahlen sowie die Kundenfrequenz vor Ort steigern. Je mehr Menschen Sie finden und Sie Besuchen, desto mehr Umsatz und Gewinn können Sie erwarten.
  • Sie möchten Ihre Abverkäufe erhöhen?
    Sie können Ihre potenzielle Kunden auf Ihr Angebot aufmerksam machen und direkt zum Kauf animieren.
  • Sie möchten Ihren Bekanntheitsgrad steigern?
    Je mehr Nutzer Ihre Online-Präsenz wahrnehmen und besuchen, desto mehr steigt die Bekanntheit Ihrer Firma, Marke, Produkte oder Dienstleistungen. Die gesteigerte Aufmerksamkeit ist die Basis zur Kundengewinnung.
  • Sie möchten Ihren B-2-B Bereich ausbauen?
    Potenzielle Unternehmenskunden sehen eine Zusammenarbeit als Investition und überlegen sich diese sorgfältiger als ein Endverbraucher. Ihre gute Auffindbarkeit und seriöse Präsentation kann Firmenkunden überzeugen, mit Ihnen ins Geschäft zu kommen. Sie können Ihre Aktivitäten aber auch nutzen, um bessere Konditionen oder eine Exklusivität zu erhalten..

Ohne Suchmaschinenmarketing bleiben Sie mit Ihrer Website weit hinter Ihren Möglichkeiten zurück!

Suchmaschinenmarketing hat alles im Blick. Es kombiniert und stimmt SEO und SEA optimal aufeinander ab. Das OPTIMGO-SEM beinhaltet aber auch Offline-Maßnahmen, die für den Online-Erfolg maßgeblich sind. Es spielt eine große Rolle, wo und wie Sie Ihre Web-Adresse kommunizieren. Das fängt bei der Geschäftsausstattung an und berücksichtigt auch sonst alle relevanten Faktoren, um Besucher auf Ihre Website zu leiten. Gerade in diesem Bereich wird viel Potenzial vergeudet.

Branchenspezifisches SEM

Entscheidend sind aber auch Ihr Standort, Ihr Tätigkeitsfeld und Ihre Branche. Es macht einen großen Unterschied für die Auswahl der Maßnahmen, ob Sie eine Arztpraxis auf dem Land oder ein Handwerker in der Stadt sind. Es ist wichtig, welche Ziele Sie verfolgen und welchen Wettbewerb Sie vorfinden. Die Erarbeitung eines für Sie und Ihre Branche passenden SEM-Konzepts ist ein wichtiger Baustein für den Ihren Online-Erfolg. Mit meiner fundierten Beratung und nachhaltigen Umsetzung können wir gemeinsam die Effektivität Ihrer Onlineaktivitäten steigern.

Mehr Reichweite + Mehr Interaktion = Mehr Online-Erfolg!

OPTIMGO erarbeitet eine für Sie passende und zielorientierte SEM-Strategie. Zunächst wird der Istzustand festgestellt, eine Wettbewerbsanalyse durchgeführt und Ihre Zielsetzungen definiert. Daraus ergeben sich die erforderlichen Maßnahmen. Auf dieser Basis erhalten Sie die erfolgversprechenden Empfehlungen. Ziel ist die Steigerung Ihrer Sichtbarkeit bei Google mit einem überschaubaren Budget.

Während Sie sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren, übernimmt OPTIMGO die erforderlichen Aufgaben, damit Ihre Webseiten so viel Aufmerksamkeit wie möglich bei Google erlangen. Zukünftig werden Sie das Potenzial Ihrer Website voll ausschöpfen und besser gefunden werden, wenn Nutzer für Ihr Geschäft relevante Suchanfragen stellen.

Das eigene Google-Konjunkturprogramm starten?Ich möchte mich unverbindlich beraten lassen »
Dort investieren, wo die Zielgruppe sucht, die optimalen Suchbegriffe wählen sowie eine umfassende Erfolgskontrolle durchführen.

Diese Seite ursprünglich veröffentlicht am 20. Oktober 2020 wurde zuletzt aktualisiert am: Montag, 22. Februar 2021