OPTIMGO - Booster

OPTIMGO · BOOSTER

Absatzsteigernde Kaufmotivatoren · Starke Kaufimpulse auslösen damit der Umsatz durch die Decke geht.
OPTIMGO Kaufbeschleuniger - Umsatz Booster

Ungenutzte Absatzpotenziale entfesseln und selbst hartnäckige Kunden knacken!

Sicher ist Ihnen klar, dass genau Ihr Leistungsangebot das Leben Ihrer Zielgruppe besser, erfüllter, glücklicher, gesünder, reicher oder zufriedener macht. Wäre das nicht so, gebe es ja keinen Grund, Ihre Angebote überhaupt in Anspruch zu nehmen. Hinter dieser existenziellen Aussage müssen Sie in jedem Fall stehen. Wenn Sie nicht bis in die Haarwurzeln von Ihrem Angebot und Ihrer Leistungsfähigkeit überzeugt sind, wie sollen es denn Ihre Kunde sein? Erreichen Sie trotzdem nicht Ihre angestrebten Umsatzziele fehlt es an Kaufmotivatoren! 

Die Magie um Ihre realistischen Umsatzziele zu erreichen, liegt in der Überzeugung. Menschen brauchen einen wahrnehmbaren Anlass, um den nächsten Schritt zu gehen und aktiv zu werden. Alte Verkaufsstrategien helfen da nicht weiter. Genau das leisten die OPTIMGO-Kaufmotivatoren. Es sind langfristig angelegte Verkaufsförderer, die auch kurzfristig als Absatzsteigerer funktionieren.

Einkaufserlebnisse zu guten Konditionen und mit Mehrwert für Sie und Ihre Kunden.


Plumpe und veraltete Verkaufsmethoden verhindern den Verkaufserfolg!

Um keine wertvollen Gelegenheiten zu verpassen, muss man festgefahrene Muster verlassen. Jetzt ist die Zeit, um aus traditionellen Angeboten aufmerksamkeitsstarke Events zu machen. Damit entziehen Sie sich dem Gegenwind durch den immer härter werdenden Wettbewerb. Nur im Kundennutzen liegt Ihr Nutzen. Wird dieser herausgearbeitet und entsprechend kommuniziert, liefern Sie den Grund, dass sich Interessenten für Sie und nicht die Konkurrenz entscheiden. Herkömmliche Ansätze fokussieren lediglich auf die Eigenschaften eines Produktes oder einer Dienstleistung. Meine Kaufmotivatoren verwandeln diese in wahrnehmbaren Nutzen. Der Kunde erkennt, was für ihn drin ist und wie er davon profitiert. Er sieht das für ihn Wichtige zuerst. Ohne dabei mit Informationen überladen und gestresst zu werden.

Angebote ergänzen, erweitern oder alternativen anbieten.

Kunden lieben zusätzliche Optionen. So kann man Umsätze steigern, ohne zusätzliche Kunden gewinnen zu müssen. Unter anderem kan man folgende Strategien in individuelle Konzepte integrieren:

Up-Selling 
Ziel ist es, höherwertigere bzw. höherpreisige Produkte oder Dienstleistung zu verkaufen. Der Kunde erhält Angebote, welche sein eigentliches Preislimit überschreiten. Entscheidend ist, dass das Angebot mit einem für ihn signifikanten Mehrwert einhergeht.

Down-Selling 
Je nach Kundensituation kann das anbieten einer günstigeren Lösung zu einer langfristigen Kundenbeziehung führen. Das Angebot muss aber trotzdem seine Anforderungen erfüllen. Wichtig ist es die Kundenzufriedenheit und damit die Loyalität zu festigen.

Cross-Selling 
Ziel ist es, zum bestehenden Produkt Zusatzprodukte zu verkaufen. Zusammen mit dem Basis-Produkt erhält der Kunde weitere Produkte und Dienstleistungen zu attraktiven Konditionen. In diesem Bereich kann man intensiv kalkulatorische Ausgleiche nutzen.

Es geht darum, den Kunden den tatsächlichen Wert Ihres Angebotes bewusst zu machen und sinnvoll zu ergänzen. Er hat einen Bedarf und Sie haben die Lösung. Sie präsentieren alle Fakten, Nutzen und Mehrwert – das hat seinen Preis und einen klar definierten Spielraum. Ist Ihr Angebot wirklich gut, wird er sich in den meisten Fällen zu Ihren Gunsten entscheiden.


Kunden lieben Rabatte und Preisnachlässe, aber sind sie wirklich notwendig und sinnvoll?

Preisnachlässe und Rabatte sind naheliegend und weit verbreitet. Doch Rabatt zu gewähren ist nur eine Möglichkeit, dem potenziellen Kunden eine Vergünstigung anzubieten. Man kann den Kundenwunsch nach Rabatten auch auf andere Weise angehen und alternativen anwenden. Für Sie als Anbieter von Produkten und Dienstleistungen haben Rabatte nämlich überwiegend Nachteile:

Ihre Gewinnspanne wird kleiner. Ihre Marge reduziert sich und sie müssen Sie den Absatz entsprechend steigern, um den Verlust ausgleichen zu können.

Einmal gewährt werden sie immer wieder nachgefragt oder der Kunde wartet bis sie erneut gewährt werden.

Aus Kundensicht war der Ursprungspreis zu hoch kalkuliert und man büßt Glaubwürdigkeit ein.

Fordern Kunden einen Rabatt, müssen Sie als Unternehmen genau überlegen, ob es Argumente gibt, die dafür sprechen und wie stark diese sind. Wertschätzende und zahlungsbereite Kunden zu aktivieren muss das eigentliche Ziel sein.

Rabatte vermeiden

Kaufmotivatoren
Wer glaubt, Glück kann man nicht kaufen, war noch nie richtig Shoppen!

OPTIMGO Booster aktivieren

Kundenpotenziale mit OPTIMGO · Boostern aktivieren!

Jeder Unternehmer weiß, dass es deutlich rentabler ist, bestehende Kundenpotenziale zu aktivieren, als in die Gewinnung neuer Kunden zu investieren. Doch Ihre Zielgruppe wird derzeit von lockenden Angeboten nur so bombardiert. Um hier aus dem Grundrauschen aufzutauchen, bedarf es wirksamer Erfolgskonzepte mit Alleinstellungsmerkmalen.

Mit einem klaren roten Faden und mit genauen Zielgruppenkenntnissen lassen sich langfristige Erfolge erzielen. Ohne dass man die üblichen Preiskämpfe durch Angebote und Rabatte mitgeht. Bedenken Sie vor allem die Folgen, wenn man einmal im Kopf der Kunden in der Preisschublade landet. Das Resultat ist ein geringer Deckungsbeitrag, mangelnde Liquidität und sinkende Loyalität. Neukundengewinnung verteuert sich und Streuverluste in der Werbung steigen.

Akquise und Potenzialausschöpfung ertragreich gestalten.
Werden nicht die richtigen Kundenpotenziale angesprochen, resultiert daraus unter Umständen nicht nur eine mangelnde Fokussierung auf relevante Neukunden, sondern auch die Bestandskunden werden vernachlässigt. Häufig kommt es in der Folge zu einer undifferenzierten Preisgestaltung und Preise werden unnötigerweise runter geschraubt.

Es ist viel sinnvoller, ertragsstarke Kunden und potenzialstarke Interessenten zu aktiveren. Die geben das Geld aus, wenn man sie gefunden und auf Ihre Angebote aufmerksam gemacht hat. Die Aufgabe gilt es zu lösen und zwar online und offline. Genau das leisten die OPTIMGO-Kaufmotivatoren.


Ich entwickle für Ihre Produkte Kaufmotivatoren mit Mehrwert!

Als Unternehmer haben Sie permanenten Bedarf an attraktiven Motivatoren für Verkäufe, die nicht Ihre Ergebnisse drücken. OPTIMGO-Kaufmotivatoren haben den Vorteil, dass sie langfristiger eingesetzt werden können als herkömmliche Rabatt- oder Verkaufsförderungsstrategien. Sie erreichen eine höhere Profitabilität und können zu einer deutlichen Steigerung bei Umsatz und Ertrag führen.

Ich kann nur davon abraten, ohne Punkt und Komma Preisaktionen runter zu rattern. Sie verlieren auf Dauer an Preisglaubwürdigkeit und Ihre Käufer können keine weiteren Vorteile für sich ausmachen. Sinkende Nachfrage durch immer höhere Rabatte zu stimulieren ist ein schlechtes Signal. Besser ist es, den Verkauf gezielt über Lösungen anzukurbeln, welche die Kundenbindung langfristig sichern und eben nicht nur auf Preisnachlässen basieren.

Angebote sind ein Umsatzturbo, wenn Sie zur Zielgruppe passen!

Es gibt nicht nur eine Lösung, um wahrgenommen zu werden. Aber anstatt Geld in irgendwelche Werbung zu stecken und Rabattschlachten zu führen, sollten Sie mich die passenden Kaufmotivatoren für Sie ausarbeiten lassen. Lassen Sie es zu, dass Ihr Angebot alleine über den Preis oder Rabatte definiert wird, dürfen Sie sich nicht wundern, dass es auch nur noch darum geht.

Wenn Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein und den Maßstab setzen wollen, müssen Ihre Angebotsstrategien relevante Ergebnisse erzielen. Basierend auf einer möglichst exakten Kundenkenntnis und herausragender Kaufmotivatoren kann OPTIMGO perfekte Angebote entwickeln. Über innovative Verkaufsförderungsaktionen können die OPTIMGO-Booster eine direkte Potenzialaktivierung auslösen und zu einer Umsatzverbesserung führen.


Ich setze Ihre Angebote erfolgreich in Szene!

Bei der Suche nach den Beweggründen für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen müssen verschiedene Auslöser und Motivatoren in Betracht gezogen werden. Bestimmte Auslöser können ein Kaufmotiv aktivieren, es verstärken und in eine Kaufhandlung umsetzen. Rabattschlachten vermeiden!

Mit OPTIMGO-Boostern bieten Sie Ihren Kunden etwas, das den Wert Ihres Produktes oder Ihrer Leistung erhöht. Ohne dass Sie wie die breite Masse einfach nur Rabattschlachten austragen. Sie müssen keine Rabatte geben, um erfolgreich zu sein und Sie sollten es auch möglichst vermeiden. Entscheidend ist, dass Ihr Angebot überzeugt und auf den jeweiligen Bedarf genau abgestimmt ist. Das ist die Grundvoraussetzung, um gar nicht erst in eine unnötige und zeitintensive Preisdiskussion zu gelangen.

Ja, ich interessiere mich für Kaufmotivatoren!Ich möchte mich unverbindlich beraten lassen »
Keine Werbung wird teuer, die falsche kostet Kunden und verbrennt wichtige Ressourcen!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

  • Suchmaschinenoptimierung

    Gezielte Optimierung Ihrer Webseiten für Google und andere Suchmaschinen · SEO »

  • Deutsche Werbetexte

    Aussagekraft auf den Punkt gebracht statt belangloses Werbe-BlaBla! · Schmackhafte Werbetexte »


Rabattschlachten und Preissenkungen vermeiden?Preise stabil halten und Umsätze erhöhren?
Nicht feilschen - verkaufen!
Erfolgsfaktor Kaufmotivatoren!

Diese Seite ursprünglich veröffentlicht am 31. August 2020 wurde zuletzt aktualisiert am: Montag, 22. Februar 2021